• Christiane Espich

Stress im Urlaub


Noch ein paar Wochen, dann startet die stressfreie Urlaubszeit? Mal ausspannen, loslassen, nichts oder nur das tun, was einem gefällt. Sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen oder die Stille auf dem Berggipfel genießen. Endlich wieder mit Sport beginnen. Die fünf Bücher lesen, die schon lange gelesen werden wollen. Und dann doch noch vielleicht das Zimmer streichen oder den Garten umstrukturieren.

Stressig, oder, diese Urlaubszeit!

Um Frust und Ärger in der freien Zeit zu vermeiden, gibt es eigentlich nur eine Empfehlung:

Erwartungen runterschrauben und die Dinge so annehmen, wie sie geschehen. Das Leben geht weiter, egal, ob wir arbeiten oder frei haben. Manches wird gut, und einiges klappt eben nicht. Je höher die Erwartung an die freie Zeit ist, desto größer ist die Enttäuschung, wenn es nicht so kommt, wie es kommen soll.

Deshalb freuen wir uns, dass wir frei haben. Das haben wir uns schließlich verdient. Wir nehmen den Urlaub als selbsterarbeitetes Geschenk an. Und wer will sich schon über Geschenke, die er sich selbst gemacht!

Schönen Urlaub!

#Urlaub #Stress #Coaching

15 Ansichten

Christiane Espich
Lucia-Popp-Bogen 41
81245 München
Mobil +49(0)173-9826612


info@mim-personalentwicklung.de

  • Black Facebook Icon

© 2020 Christiane Espich  - alle Rechte vorbehalten 

Realisierung & Design: artelas.de